aktuelleinformationen_web

Aktuelle Informationen zum Coronavirus (COVID-19) 

(Stand 29. Mai 2020)



Liebe Reisegäste,

das Auswärtige Amt hat am 29. April 2020, aufgrund der Atemwegserkrankung COVID-19, seine zunächst bis Ende April gültige Reisewarnung um weitere 6 Wochen verlängert
und nun auch für alle Abreisen bis einschließlich 14. Juni 2020 eine weltweite Reisewarnung ausgesprochen. Demzufolge sind alle noch bestehenden Reiseverträge für Abreisen
bis einschließlich 14. Juni 2020 abgesagt.

 

FERIEN Touristik wird sukzessive alle Pauschalreisen bis einschließlich 14. Juni 2020 kostenlos stornieren.

Wir werden alle Kunden aktiv kontaktieren – die Abarbeitung und Stornierung der Vorgänge erfolgt ausschließlich nach Reisedatum.
Es ist nicht erforderlich, dass Sie Ihre Reise stornieren und hat auch keine Auswirkung auf die Abarbeitung Ihres Vorgangs.

Aufgrund der von uns vorgenommenen Stornierung Ihrer Reise haben Sie folgende Optionen:

a.) ein Reiseguthaben in Höhe Ihrer geleisteten Zahlung und einem Bonus in Höhe von

        • 25,00 € für angezahlte Reisen
        • 50,00 € für komplett gezahlte Reisen bis zu einem Reisepreis von 2.500,00
        • 100,00 € für komplett gezahlte Reisen mit einem Reisepreis größer als 2.500,00€
        • bei Neubuchung zusätzlich einen Zielgebietsgutschein in Höhe von 50,00 €
        • wird das Reiseguthaben bis 31. Oktober 2021 nicht eingelöst, erhalten Sie das Reiseguthaben ausgezahlt.
        • das Reiseguthaben ist gemäß Beschluss der Bundesregierung vom 20. Mai 2020 auch im Falle einer Veranstalter-Insolvenz staatlich abgesichert

b.) die Rückerstattung Ihrer geleisteten Zahlung.

Die Rückabwicklung erfolgt zum Abreisedatum – kann aber dennoch aufgrund der Vielzahl der betroffenen Buchungen bis zu 6 Wochen betragen.
Bitte haben Sie etwas Geduld und sehen Sie von telefonischen Nachfragen oder Mail-Anfragen ab, um den Prozess nicht noch weiter zu verzögern.

 

Gutscheine werden staatlich abgesichert

Das Bundeskabinett hat in Übereinstimmung mit den Empfehlungen der Europäischen Kommission Eckpunkte für eine freiwillige Gutscheinlösung zur Abmilderung
der Folgen der COVID-19 Pandemie für die Pauschalreisebranche beschlossen. Somit werden die Rechte der Verbraucherinnen und Verbraucher bewahrt
und gleichzeitig der gesamten Reisebranche geholfen.

Mit der zusätzlichen staatlichen Insolvenzsicherung wird ein echter Anreiz geschaffen, sich für Gutscheine statt Rückzahlung der Anzahlung zu entscheiden,
wenn die Reise wegen der Corona-Pandemie ausfallen muss.

Die Gutscheine gewährleisten damit den vollen Wert des Erstattungsanspruchs. Wer sich für einen Gutschein entscheidet, leistet zusätzlich einen wichtigen Beitrag dazu,
die Vielfalt der Angebote und Dienstleistungen im Reisesektor sowohl im Inland als auch in den touristischen Destinationen zu erhalten.

 

Restzahlung für Abreisen ab dem 15. Juni 2020 

FERIEN Touristik wird bei allen Abreisen ab 15. Juni 2020 die Forderung auf Zahlung der vertraglich vereinbarten Restzahlung auf den Reisepreis vorläufig aussetzen.
Auch bestehende Lastschriftverfahren oder Kreditkarteneinzüge werden von uns insoweit für diese Anreisen noch nicht vorgenommen.

 

Hinweis für Abreisen ab dem 15. Juni 2020

Nach aktuellem Stand findet Ihre Reise statt und es besteht weiterhin Vertragsbindung. Eine Stornierung ist nur nach unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen möglich.
FERIEN Touristik beobachtet jedoch täglich die aktuelle Situation und orientiert sich an den Sicherheitshinweisen des Auswärtigen Amtes. Ihre Sicherheit und Gesundheit
stehen an erster Stelle. Sollten Reisen also nach dem 14.06.2020 notwendigerweise ebenfalls abgesagt werden müssen, z. B. wegen bestehender Luftraum-Schließungen,
Hotelschließungen oder einer andauernden Reisewarnung erfolgen die Absagen und Stornierungen auch dieser Reisen.


Aktion für FERIEN Gäste mit Abreisen ab dem 15. Juni 2020 bis 15. Juli 2020

Das Auswärtige Amt hat für alle Abreisen bis einschließlich 14. Juni 2020 eine weltweite Reisewarnung ausgesprochen.

Entgegen der Aussage der Verbraucherzentrale Bundesverband (VZBV) kann der Sommerurlaub mit Abreisen ab dem 15. Juni 2020 nicht kostenfrei storniert werden.
Der Deutsche Reiseverband (DRV) stellt in einem Gutachten klar, dass gewünschte Stornierungen dieser Reisen, lediglich gemäß der Allgemeinen Geschäftsbedingungen
der Reiseveranstalter erfolgen können.

Eine kostenfreie Stornierung Ihrer Reise ist demnach zum aktuellen Zeitpunkt leider nicht möglich, da Flugpartner und Hotelpartner auf Zahlung bestehen,
solange keine Reisewarnung vom Auswärtigen Amt ausgesprochen wird.

Um Sie als unsere Kunden bei der Lösung dieses Problems zu unterstützen, bieten wir Ihnen an, Ihre Reise zu einem reduzierten Prozentsatz von insgesamt 25% zu stornieren
und Ihnen somit Planungssicherheit zu ermöglichen. 

Dieses Angebot gilt für alle Buchungen mit Abreisen zwischen dem 15. Juni 2020 bis 15. Juli 2020
Die Stornierung muss bis spätestens 31. Mai 2020 erfolgen.

Entscheiden Sie sich für diese Stornierung zu Sonderkonditionen, teilen Sie uns dies bitte umgehend per E-Mail an: service@ferien-touristik.de mit.

Wichtig: Bitte geben Sie im Betreff  „Aktion-Storno“ und  „Ihre Buchungsnummer“ an.

Beispiel:
Aktion-Storno Buchung 1234567″

 

Aktion für CORAL travel mit Abreisen ab dem 15. Juni 2020 bis 15. Juli 2020

Um Sie als unsere Kunden bei der Lösung dieses Problems zu unterstützen und Planungssicherheit zu ermöglichen,
bieten wir Ihnen eine der folgenden Auswahlmöglichkeiten an:

        • Sie können Ihre Reise zu einem reduzierten Prozentsatz von insgesamt 20% stornieren 

Oder

        • Sie können stornieren und erhalten anstelle der Rückzahlung ein Reiseguthaben in Höhe der bei uns eingegangenen Zahlung,
          abzüglich einer Bearbeitungsgebühr in Höhe von 25,00 € pro Reiseteilnehmer
          (ausgenommen Kinder unter 2 Jahren)

Dieses Angebot gilt für alle Buchungen mit Abreisen zwischen dem 15. Juni 2020 bis 15. Juli 2020.
Ihre Entscheidung muss bis spätestens 31. Mai 2020 erfolgen.

Bitte teilen Sie uns Ihre Entscheidung umgehend per E-Mail an: service@coraltravel.de mit.

Wichtig: Bitte geben Sie im Betreff „Aktion-Storno“ und  „Ihre Buchungsnummer“ oder  „Ihr Reiseguthaben – Buchungsnummer“ an.

Beispiel:
Aktion-Storno Buchung 1234567 “ oder
„Aktion-Storno
Reiseguthaben – Buchung 1234567″

 

Erreichbarkeit FERIEN Touristik und Coral travel ab dem 01. Mai 2020

Wir haben unsere telefonische Erreichbarkeit für Sie wie folgt angepasst:

Montag bis Freitag von 10:00 bis 14:00 Uhr
Samstag, Sonn- und Feiertage: geschlossen

Natürlich kümmern wir uns nach wie vor um Ihr Anliegen. Bitte verwenden Sie unsere Kontaktformulare oder senden uns eine E-Mail.

 

Wir danken Ihnen vorab für Ihr Verständnis und bleiben Sie bitte gesund.

Ihr Team von FERIEN Touristik & Coral travel

 


Weitere Informationen und Reisehinweise