Beratung & Hotline | Unsere Service Nummern

Griechenland
Badeparadies im Mittelmeer

Griechenland gehört zu den beliebtesten Ferienländern in ganz Europa und ist ein Traumreiseziel für Strandurlauber, Wassersportler, Naturliebhaber und Kultursuchende. Lassen Sie sich vom Charme Griechenlands verzaubern und entdecken Sie die wunderschönen Inseln oder das abwechslungsreiche Festland Griechenlands.

 

Griechenlands Küsten säumen unzählige Traumstrände – vom Partybeach bis zum ruhigen Familienstrand über romantische Buchten bis hin zum feinsandigen Badeparadies ist alles dabei. Die Gewässer Griechenlands zählen zu den saubersten im Mittelmeerraum und 515 Badeplätze wurden 2019 mit dem Gütezeichen „Blaue Flagge“ ausgezeichnet.  Vor allem die Inselparadiese wie zum Beispiel Rhodos, Kreta, Kos, die Kykladen oder die Halbinsel Chalkidiki bieten mit malerischen Stränden und ihren typischen Ferienorten am Mittelmeer doch alles, was das Urlauberherz begehrt.

 

Aber auch für Kulturbegeisterte und Geschichtsfans ist Griechenland das ultimative Reiseland. Das antike Erbe ist mit seinen historischen Ruinen, den einzigartigen Kunstschätzen und architektonischen Meisterwerken eine Faszination.

 

Lebensfreude, Gastlichkeit, strahlend blauer Himmel, blaues Meer, weiß gekalkte Häuser, malerische schmale Gässchen, lange Sandstrände, antike Heiligtümer und kulinarische Highlights. Entdecken Sie jetzt mit FERIEN Touristik die Vielfalt Griechenlands!

Griechenland bietet…

    • Wunderschöne Ferienorte
    • Paradiesische Strände
    • Exquisite Gastronomie
    • Liebreizende Landschaften
    • Umfangreiche Sport- und Freizeitaktivitäten
    • Interessante Geschichte und Kultur
    • Griechische Herzlichkeit
    • Ideal für einen Urlaub allein, zu zweit oder mit Kindern.

Entdecken Sie…

Kreta ist die größte griechische Insel und die fünftgrößte Insel im Mittelmeer. Hier gibt es viel zu entdecken. Die Landschaft wird durch eine sich von Westen nach Osten verlaufende Gebirgskette bestimmt. Dieser mächtigen Auffaltung verdankt Kreta ihre fruchtbaren Hochlagen, die Diktäische Höhle und die Samaria-Schlucht. Die Insel gehört mit 300 Sonnentagen zu den sonnigsten des gesamten Mittelmeerraums. Hier finden Urlauber romantische Orte, paradiesische Sandstrände mit türkisfarbenem Wasser und lebhafte Städtchen mit allen Annehmlichkeiten für einen unbeschwerten Badeurlaub. Urlaub auf Kreta ist so abwechslungsreich, wie man es möchte: an der Südküste beispielsweise am Strand von Agia Galini, am Palmenstrand von Vai oder am Marmara Strand baden und relaxen oder durch die berühmte Samaria-Schlucht, eine der längsten Europas, wandern oder den historischen Palast von Knossos besichtigen.

Rhodos ist die viertgrößte Insel Griechenlands und die Hauptinsel der griechischen Inselgruppe Dodekanes in der Südost-Ägäis.  Auf Rhodos, bekannt auch als die Insel des Sonnengottes Helios, scheint mehr als 300 Tage im Jahr die Sonne und somit ideal für alle Sonnenhungrigen. Das ruft nach Badespaß und Wassersport! Für Familien bietet sich hier ein Ausflug zum Waterpark Faliraki mit vielen aufregenden Wasserrutschen oder dem Tarzanpool an. Wer einen lebendigen Strand sucht, der findet mit dem Tsambika Beach und dem Mojito-Beach verschiedene Vergnügungsmöglichkeiten. Für Naturfreunde ist das Tal der Schmetterlinge sicher ein Highlight, das seinen Namen einer bunten Artenvielfalt an Schmetterlingen verdankt.

Kos ist eine wunderschöne Mittelmeerinsel in der östlichen Ägäis, auf welcher der berühmte Arzt Hippokrates vor über 2400 Jahren die Grundlagen der Medizin lehrte. Zahlreiche Hotels und Wellness Resorts locken mit großen Poolanlagen, Wellness zum Ausspannen und vielen All-inclusive-Leistungen. Endlose, weiße Sandstrände erstrecken sich entlang der Küste. Wer aber nicht die ganze Zeit am Strand verbringen möchte, kann die Insel-Hauptstadt Kos entdecken und durch die kleinen Gassen schlendern oder in den typisch griechischen Tavernen die lokalen Köstlichkeiten genießen. Beliebte Ferienorte auf Kos sind Marmari mit seinem rund 14 Kilometer langen Strand, Tigaki und Kardamena.

Traumurlaub mit echtem Südsee-Feeling – und das nur knapp zwei Flugstunden von Deutschland entfernt. Das gibt es auf der Chalkidiki, einer der schönsten Urlaubsregionen Griechenlands. Und obwohl das Land derzeit so beliebt ist wie nie, können Sie hier noch echte Geheimspots entdecken. Die drei bemerkenswert geformten Landzungen Kassandra, Sithonia und Athos ragen wie Finger ins Mittelmeer, weshalb sie gerne als die „drei Finger Griechenlands“ bezeichnet werden. Es sind jedoch nicht nur die wundervollen Badestrände und das türkisblaue Meer, sondern auch die vielen hippen Beachbars, die zauberhaften Hotelanlagen und nicht zuletzt die große Auswahl an abwechslungsreichen Outdoor-Aktivitäten, die einen Urlaub hier so einzigartig und abwechslungsreich zugleich machen.