Griechenland
und Dein Leben wird sich ändern


Zu Griechenland gehören 6.000 Inseln und Inselchen, die im Ägäischen und Ionischen Meer verstreut sind. Sie sind für ihre atemberaubenden Strände, das kristallklare Wasser und die reiche Geschichte und Kultur bekannt. Sie bieten eine Vielzahl von Landschaften, von felsigen Küsten und steilen Klippen bis hin zu sanften Hügeln und grünen Tälern.

Jede Insel hat ihren eigenen Charme und ihre eigene Identität.

Kreta


Rhodos


Kos


Chalkidiki


Kreta wird oft mit reinem Strandurlaub verbunden und ist auch für Pauschaltouristen ein beliebtes Reiseziel. Mit über 1000 Kilometern Küstenlänge und einer Fläche von mehr als 8500 Quadratkilometern hat sie aber noch viel mehr zu bieten als nur atemberaubend schöne Strände.

Rhodos ist für seine mittelalterliche Altstadt und seine antiken Ruinen bekannt.

Kos bietet eine Vielzahl von Aktivitäten für Urlauber. Sie können die zahlreichen Sandstrände genießen, an Wassersportaktivitäten wie Schnorcheln, Tauchen und Windsurfen teilnehmen oder einfach nur in der Sonne entspannen.

Kassandra ist der westlichste Finger und bekannt für seine lebhaften Ferienorte, schöne Strände und ein pulsierendes Nachtleben.

Die bekanntesten griechischen Inseln sind Santorin, Mykonos, Kreta, Rhodos, Kos und Korfu. Santorin ist für seine spektakulären Sonnenuntergänge und die charakteristischen weißen Häuser mit blauen Kuppeln bekannt. Mykonos ist berühmt für sein lebhaftes Nachtleben und seine luxuriösen Resorts. Korfu ist für seine grüne Landschaft, seine venezianische Architektur und seine malerischen Dörfer berühmt.

Kreta ist die größte griechische Insel und bietet eine reiche Geschichte, beeindruckende archäologische Stätten und wunderschöne Strände. Die Hauptstadt von Kreta ist Heraklion, eine lebhafte Stadt mit einer beeindruckenden venezianischen Festung, engen Gassen, Geschäften, Restaurants und Cafés. Hier können Sie das Archäologische Museum besuchen, das eine beeindruckende Sammlung antiker Artefakte beherbergt, darunter der berühmte Diskos von Phaistos.

Rhodos ist die viertgrößte Insel Griechenlands und die Hauptinsel der Dodekanes Inselgruppe in der Südost-Ägäis.  Auf Rhodos, bekannt auch als die Insel des Sonnengottes Helios, scheint mehr als 300 Tage im Jahr die Sonne ideal für alle Sonnenhungrigen. Das ruft nach Badespaß und Wassersport! Für Familien bietet sich hier ein Ausflug zum bekannten Wasserpark mit vielen aufregenden Wasserrutschen oder dem Tarzanpool an. Wer einen lebendigen Strand sucht, der findet mit dem Tsambika Beach und dem Mojito-Beach verschiedene Vergnügungsmöglichkeiten. Für Naturfreunde ist das Tal der Schmetterlinge sicher ein Highlight, das seinen Namen einer bunten Artenvielfalt an Schmetterlingen verdankt.

Kos-Stadt, die Hauptstadt der gleichnamigen Insel, ist ein charmantes Städtchen mit einer malerischen Altstadt. Hier finden Sie enge Gassen, traditionelle Häuser, Geschäfte, Restaurants und Cafés. Das Wahrzeichen der Stadt ist die Johanniterfestung, die einen atemberaubenden Blick über die Stadt und den Hafen bietet. Die Insel ist auch ein beliebtes Ziel für Radfahrer, da sie über ein gut ausgebautes Netz von Radwegen verfügt.

Chalkidiki bietet  kulturelle Sehenswürdigkeiten wie antike Stätten, Museen und traditionelle Dörfer. Die Region ist bekannt für ihre köstliche griechische Küche, insbesondere frischen Fisch und Meeresfrüchte. Insgesamt ist Chalkidiki ein beliebtes Reiseziel für Strandliebhaber, Naturliebhaber, Kulturliebhaber und Partygänger gleichermaßen. Es bietet eine Vielzahl von Aktivitäten und Unterkunftsmöglichkeiten für jeden Geschmack und jedes Budget.

Die griechischen Inseln bieten eine Vielzahl von Aktivitäten für Besucher, darunter Wassersport, Wandern, Bootstouren, Tauchen und Erkundung antiker Stätten. Die lokale Küche ist ebenfalls ein Highlight, mit frischem Fisch, Olivenöl, Käse und traditionellen Gerichten wie Moussaka und Souvlaki sowie den weniger bekannten regionalen Spezialitäten.
Sie sind ein beliebtes Reiseziel für Touristen aus der ganzen Welt, die die Schönheit der Natur, die reiche Geschichte und Kultur sowie die entspannte Atmosphäre genießen möchten.